Warum sollte jemand ein Grundstück in Kanada kaufen wollen

 

Hatten Sie nicht auch schon einmal den Traum vom Auswandern?

Den Traum nach Kanada auszuwandern und allen Stress und Hektik hinter sich zu lassen?

Beinahe mit jedem den ich gefragt habe hatte schon einmal die Idee…

Aber warum gerade Kanada?

Kanada gilt bei den Deutschen als beliebtestes Land wenn es um das Thema Auswandern geht. Obwohl man gar nicht so einfach nach Kanada rein kommt.

Hier gelten strenge Auswahkriterien. Alter, Schulbildung, Berufsausbildungen, Sprachkenntnisse, Jobangebot… sind nur einige der Kriterien wenn es darum geht eine Aufenhaltgenehmigung zu bekommen.

Und genau darum sollte sich jeder bemühen bevor er andere Anstrengungen in Kanada vornimmt.

Auswandern nach Nova Scotia, tolle Aussichten

Klar können Sie eine tolle Immobilie oder ein wunderschönes Seegrundstück in Nova Scotia kaufen. Zu bedenken ist jedoch, ohne PR (Permanent Residence) können Sie sich maximal 6 Monate dort aufhalten, dann dürfen Sie das Land wieder verlassen.

Mit vielen Unternehmern, Selbständigen und auch Privatleuten habe ich gesprochen die sich diesem Thema angenommen haben.

Das Ergebnis ist, suchen Sie sich professionelle Hilfe  um nach Kanada auszuwandern. Auch dort trifft Sie der Bürokratiejungle. Es its für einen Ausländer kaum zu durchschauen was für Schritte notwenig sind um eine Permanent Residence zu bekommen.

 

Auch die staatlichen Programme unterscheiden sich von Bundestaat zu Bundesstaat erheblich. In Nova Scotia gibt es ab und zu die Express Entries. Darauf sollte man vorbereitet sein. Ein hinterlegter Lebenslauf, Bewerbung… sollten schon hinterlegt sein. Die Türen sind meist nur kurz geöffnet und extrem schnell ausgebucht.

 

 

Die Kanadier wissen wie sie Fachleute ins Land holen. Genau das machen sie auch. Glückwunsch. Hier gibt es wenig Schmarotzer die nicht einzahlen und sich ständig bedienen.

Ein grundstück zu kaufen kann ebenfalls etwas knifflig sein. Die Rechte sind meist nicht genau abgeklärt. Das Land nicht exakt vermessen. Es gibt also viele rechtliche Ungreimtheiten die bei einem Kauf zuerst geklärt werden sollten.

Mir kam ein Fall zu Ohren an dem ein älteres Ehepaar in Nova Scotia auf Cape Breton ein Grundstück gekauft hatten, mitten im Wald.

Eines Tages kamen die Holzernter und beganen alles zu roden. Auf die Nachfrage ob das auch rechtens sei sagte der Unternehmer, klar. Sie haben den Grund gekauft, die Rechte am Wald gehören aber jemand anderen, weil wir nicht so sind lassen wir um Ihr Haus ein paar Bäume stehen. – Glückwunsch-

 

Sie sehen das Thema ist umfangreicher als man es anfangs denkt. Wobei man eine mögliche Auswanderung nach Kanada immer lange und gut vorberietet angehen sollte. Schnelle Entschlüsse und blauäugigkeit haben hier nichts zu suchen….